Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
prénom*
nom de famille*
Birth Date*
adresse mail*
numéro du téléphone*
pays*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login
+49 (0) 7667 4269631 info@freiburg-kultour.com
deenfr

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
prénom*
nom de famille*
Birth Date*
adresse mail*
numéro du téléphone*
pays*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Badenweiler: Auf den Spuren des Großherzogs Friedrich von Baden

0
Prix
119.00 €
Prix
119.00 €

    4555

    Raisons de réserver avec Freiburg Kultour:

    • Partenaire officiel de Fribourg
    • Le plus grands prestataire de Fribourg
    • Guides touristiques qualifiés
    • Réservable sur ligne

    Avez-vous des questions?

    Nous sommes là pour vous. Du lundi au vendredi de 9:00h à 18h. Les samedis de 10:00h à 14:30h. Les dimanches de 10:00h à 12:00h.

    +49 7667 4269631

    info@freiburg-kultour.com

    1,5 Stunden
    Prix par : Gruppe
    Max personnes : 30

    Badenweiler: Die Geschichte einer königlichen Kurstadt

    Mit einer faszinierenden Vergangenheit und einem reichen Erbe lädt Badenweiler Besucher dazu ein, in die Geschichte einer königlichen Kurstadt einzutauchen. Der Charme dieser deutschen Gemeinde im Schwarzwald zieht Besucher aus aller Welt an. Von historischen Stadtführungen bis hin zu luxuriösen Unterkünften, hier verbinden sich auf einzigartige Weise Tradition mit modernem Komfort. Tauchen Sie ein in die Welt des Großherzogs und erleben Sie eine unvergessliche Reise voller königlicher Erlebnisse!

    Als Sommerresidenz der Großherzöge von Baden war Badenweiler im ausgehenden 19. Jahrhundert ein gern besuchter Kurort im Südwesten Deutschlands. Oft war es ein Spielball der damaligen Geschichte: Beeinflusst von den Gedanken der französischen Revolution geprägt durch die Idee Napoleons, einen Rheinbund als neutrale Zone zwischen den Großmächten Frankreich, Österreich und Preußen zu etablieren, entwickelte sich die Markgrafschaft Baden-Durlach, auch als Markgräflerland bezeichnet während des Wiener Kongresses zum Großherzogtum Baden. Entdecken Sie mit uns diese für Deutschland so prägende geschichtliche Phase bei einem Spaziergang durch das Kleinod im Markgräflerland. Interessant und fröhlich erzählt tauchen Sie ein in eine vergangene Zeit der Großherzöge von Baden.

    Der Großherzog von Baden und seine Bedeutung für die Stadt

    Ein Mann von königlichem Blut, der Großherzog von Baden, prägte die Geschichte dieser badischen Gemeinde maßgeblich. Seine Vision und Unterstützung machten Badenweiler zu einem Anziehungspunkt für Erholungssuchende und Kulturliebhaber gleichermaßen. Durch sein Engagement wurden bedeutende Bauprojekte realisiert, die bis heute das Stadtbild prägen. Die Spuren des Großherzogs sind in jedem Winkel dieser charmanten Stadt spürbar – sei es in den prachtvollen Gebäuden oder den gepflegten Parkanlagen. Sein Erbe lebt weiter in den traditionsreichen Thermalbädern und den kulturellen Veranstaltungen, die Jahr für Jahr Besucher aus aller Welt anlocken. Ein Besuch in Badenweiler ist daher nicht nur eine Reise durch die Geschichte des Großherzogs, sondern auch eine Reise zu sich selbst, eingehüllt in den Zauber vergangener Zeiten und modernem Komfort.

    Auf den Spuren des Großherzogs wandeln: Historische Stadtführung durch Badenweiler

    Ein Spaziergang durch Badenweiler ist wie eine Reise in die Vergangenheit des Großherzogs. Die historische Stadtführung führt Sie zu den bedeutendsten Orten, die eng mit seiner Herrschaft verbunden sind. Erleben Sie hautnah die prachtvollen Gebäude und malerischen Straßen, die einst von königlichem Glanz erfüllt waren. Während Sie durch die charmante Gemeinde schlendern, können Sie sich zurückversetzen in eine Zeit voller Eleganz und Geschichte. Lassen Sie sich von den faszinierenden Anekdoten der Stadtführer verzaubern und entdecken Sie verborgene Schätze, die nur darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt des Großherzogs und erleben Sie Badenweiler aus einer ganz neuen Perspektive – eine unvergessliche Reise durch die Zeit!

     

    Diese Führung wird von unserer Schwesteragentur Rhein Kultour & Touristik UG in Zusammenarbeit mit der Badenweiler Tourismus GmbH durchgeführt.

    Treffpunkt

    Kurhaus Badenweiler, Schlossplatz 2, 79410 Badenweiler (Google Map)

    Was Sie erwartet

    Unsere professionellen Gästeführer*innen erzählen Ihnen mit Charme und Fachwissen die Geschichte von Badenweiler im Schwarzwald.

    • Ihr Spaziergang „Auf den Spuren des Großherzogs“ beginnt vor dem Kurhaus Badenweiler. Nun tauchen wir in die Geschichte der Stadt ein.
    • Bestaunen Sie den gepflegten Kurpark mit seinen vielen blühenden Pflanzen, vor allem Rosen, die hier bei dem milden Klima immer schon etwas früher blühen als in anderen Regionen. Und die Mammutbäume in unmittelbarer Nähe der Badruine sind sehr sehenswert.
    • Genießen Sie den Ausblick über das Oberrheintal bis hin zu den Vogesen.
    • Bewundern Sie das „Belvedere“ ist eines der bedeutendsten Bauwerke Badenweilers. Auf Initiative des Kreisdirektors von Kulm wurde das Belvedere von 1811 bis 1813 als "Lusthaus" im klassizistischen Stil Weinbrenners erbaut und zu Lebzeiten von Großherzogin Stephanie von Baden sehr geschätzt.
    Karte
    Photos