de +49 (0) 7667 4269631 info@freiburg-kultour.com

Anmelden

Registrieren

Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Ihre Unterlagen einsehen, Zahlungseingänge verfolgen und Bewertungen abgeben.
Benutzername*
Passwort*
Passwort Bestätigen*
Name*
Nachname*
Geburtsdatum*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung

Schon Mitglied?

Anmelden

Anmelden

Registrieren

Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Ihre Unterlagen einsehen, Zahlungseingänge verfolgen und Bewertungen abgeben.
Benutzername*
Passwort*
Passwort Bestätigen*
Name*
Nachname*
Geburtsdatum*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung

Schon Mitglied?

Anmelden
+49 (0) 7667 4269631 info@freiburg-kultour.com
de

Anmelden

Registrieren

Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Ihre Unterlagen einsehen, Zahlungseingänge verfolgen und Bewertungen abgeben.
Benutzername*
Passwort*
Passwort Bestätigen*
Name*
Nachname*
Geburtsdatum*
Email*
Telefon*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung

Schon Mitglied?

Anmelden

Tuniberg Rundfahrt

0
Preis
199.00 €
Preis
199.00 €
Name und Nachname*
Email*
Telefon
Ihre Anfrage*
* Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung
Auf die Wunschliste

Bitte legen Sie ein Konto an, um eine Wunschliste zu erstellen

2890

Gründe bei Freiburg Kultour zu buchen?

  • Tourismus Partner seit über 20 Jahren
  • Digitale und Analoge Stadtführungen
  • Qualifizierte Gästeführer:innen
  • Online Buchbar

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da. Montags bis Freitags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Samstags von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr. Sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

+49 7667 4269631

info@freiburg-kultour.com

4,5 Stunden
Preis pro : Gruppe
Kaiserstuhl
Gruppengröße : 25
Tuniberg Rundfahrt

Wir starten in Breisach und fahren am südlichen Ende des Kaiserstuhls vorbei auf einem geteerten Radweg. Links von uns sind die mächtigen Weinterrassen des Winklerberges. Wir erreichen die Weindörfer Ihringen und Wasenweiler bequem und schnell, rollen durch die fruchtbare Oberrheinebene und kommen an üppigen Obstplantagen und Gärten vorbei. Der Kaiserstuhl gehört zu den wärmsten Regionen Deutschlands und so wachsen hier außer dem Wein auch Erdbeeren, Kirschen, Birnen, Zwetschgen und der beliebte badische Spargel.

Hinter Wasenweiler verlassen wir den Kaiserstuhl und es geht weiter nach Gottenheim am Tuniberg, dem kleineren Bruder des Kaiserstuhls. Hier verlassen wir die Ebene und nehmen den Tuniberg Höhenweg unter die Räder. Die spektakuläre Rundumsicht von hier oben lässt uns den moderaten Anstieg schnell vergessen. Der Weg führt mitten durch die Reben – es gibt Wegkreuze, interessante Wegzeichen und Rosensträucher, über die der Fahrradführer einiges zu berichten weiß.

Anfangs liegt Freiburg mit dem Dreisamtal, dem Schauinsland und dem Schönberg in unserem Blick. Später genießen wir den Ausblick über den Kaiserstuhl, die Rheinebene bis ins Elsass und die Vogesen. Bevor wir wieder in die Ebene fahren, genießen wir noch den Ausblick von der Ehrentrudiskapelle, einem alten Pilgerort. Dort öffnet sich das Schwarzwaldpanorama mit dem Belchen und dem Hohen Blauen.

Wieder in der Ebene angelangt erreichen wir über die Weindörfer Niederrimsingen und Gündlingen den Breisacher Ortsteil Hochstetten und radeln durch grüne Rheinauen das letzte Stück unserer Tour unseren Startpunkt in Breisach.

Im Preis inbegriffen ist ein mitradelnder Reiseleiter, der Ihre Gruppe begleitet sowie eine kleine Stadtführung über den Münsterberg in Breisach. Falls wir für Sie zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel Kaffeepausen, Restaurants oder gar Fahrräder organisieren, fällt zusätzlich zu den Kosten der Leistung eine Bearbeitungsgebühr von € 25,- an.

Treffpunkt

Josef-Bueb-Straße 1, 79206 Breisach am Rhein (Google Map)

Was Sie erwartet

Den Tuniberg-Radweg bereisen bedeutet Natur Pur. Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter:

  • Mit etwas Glück sehen wir den Bienenfresser, Graureiher und je nach Jahreszeit die Störche, die auf ihren Nestern sitzen oder zum Greifen nah auf den Wiesen und am Wasser nach Futter suchen.
  • Weinanbaugemeinden, die Sie bisher nur von Weinflaschenetiketten kennen, zum Beispiel Ihringen, Bötzingen oder die Heimat der Geldermann Sektkellerei, Breisach
  • Die Obstanbaugebiete des Kaiserstuhls, Spargel- und Erdbeerfelder, Höfe mit Apfel-, Birnen und Kirschplantagen
  • Das vulkanische Gestein des Tunibergs sowie die Hohlwege im Löss
Map

Photos